Schuljahr 12/13

von-Zumbusch-Hauptschule Herzebrock-Clarholz

Mittwoch, 22. August 2012: Neue Kolleginnen

Zu Beginn des neuen Schuljahres hat das Kollegium der von-Zumbusch-Hauptschule Verstärkung bekommen. Nach der Versetzung der Kollegen Dunker und Stücker an die neu errichtete Gesamtschule unserer Gemeinde freuen wir uns mit Frau Bolte und Frau Jungekrüger zwei neue Kolleginnen begrüßen zu dürfen. Frau Bolte unterrichtet die Fächer Geschichte, Kunst und Informatik, Frau Jungekrüger Deutsch, Hauswirtschaft, Textilgestaltung und Arbeitslehre/Wirtschaft. Herzlich willkommen!

Dienstag, 4. September 2012: Neue Schülervertretung gewählt

Zum neuen Schülersprecher wurde Daniel Grodhusheidkamp gewählt, seine Stellvertreterin ist Kerstin Rolf. SV-Lehrerin in diesem Schuljahr ist Frau Heitmann, ihr Stellvertreter ist Herr Stücker. Wir gratulieren herzlich zur Wahl und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Montag, 1. Oktober 2012: Firma Stork informiert

Während des heutigen Vormittags informierten Verteter der Firma Stork aus Halle/Westfalen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10A und 10B über die unterschiedlichen Ausbildungsberufe, die von der Firma angeboten werden. Zum Abschluss gab es auch etwas zum Naschen, was natürlich gerne angenommen wurde.

Fa. Stork

Donnerstag, 4. Oktober 2012: Stelle des Schulsozialarbeiters neu besetzt

Kurz vor den Herbstferien hat Cetin Polat seinen Dienst als Sozialarbeiter an der Herzebrocker Von-Zumbusch-Hauptschule angetreten. Er schließt damit die Lücke, die seit dem Weggang seines Vorgängers Christian Barzen-Sartorius Anfang des Jahres entstanden war. Zusammen mit seiner Kollegin Anna Mertensotto, die auch die Berufsvorbereitung der Schülerinnen und Schüler als Übergangscoach begleitet, wird Cetin Polat sich um alle Bereiche der Sozialarbeit an unserer Schule kümmern.

Der 31jährige Rheda-Wiedenbrücker hatte nach seinem Studium der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Bielefeld und dem erfolgreichen Bachelor-Abschluss im Sommer 2011 sein Anerkennungsjahr für die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter an der Ketteler-Hauptschule in Rheda-Wiedenbrück absolviert und sich auf die vom Land NRW ausgeschriebene Sozialarbeiterstelle in Herzebrock beworben.

Donnerstag, 13. Dezember 2012: Herzebrocker KulturScouts

Am dreizehnten Dezember ging es für die Herzebrocker KulturScouts auf die erste Reise. Durch eine weihnachtlich verschneite Landschaft brachte uns die Bahn nach Herford. Im MARTa erwartete uns eine Architekt(o)ur. Zuerst betrachteten wir das Gebäude von außen. Hinter dem Denkmal für Tupac erhebt sich das Gebäude. Doch nicht gerade Linien und rechte Winkel waren die bevorzugten Formen des Architekten Frank, sondern geschwungene Formen und schräge Wände. Wir stellten fest, dass manche Wände zum Anlehnen einluden, andere hingegen ein Anlehnen unmöglich machten. Seltsamerweise konnten wir keine Fenster entdecken. Sollte dieses Museum ohne natürliches Licht auskommen? Von der Ausstellungshalle aus und auch durch eine kleine Luke im Dach konnten wir dann die Fenster- und Dachkonstruktion genauer betrachten. Nachdem wir diese außergewöhnliche Architektur kennen gelernt hatten, durften wir selbst aktiv werden. In Kleingruppen entwarfen wir ein neues Jugendzentrum für Herzebrock-Clarholz. Während einige von uns erst einmal lange überlegen mussten, wie das Jugendzentrum aussehen soll, legten andere sofort los. Entstanden sind dabei kreative, ungewöhnliche und lustige Entwürfe. In der Schule setzten wir dann die Gestaltung weiter fort. Innenräume wurden detailliert geplant und auch das Außengelände und die nähere Umgebung wurden einbezogen. Falls in Herzebrock-Clarholz demnächst tatsächlich Geld für ein neues Jugendzentrum zur Verfügung stehen sollte, können wir die Architekten gerne mit unseren Ideen und Plänen unterstützen.

KulturScouts

Dienstag, 18. Dezember 2012: Weihnachtskonzert

In der voll besetzten Aula der von-Zumbusch-Schulen präsentierten die Musikklasse 6, das Schulorchester, die Schulband und eine Trommelgruppe der Jahrgangsstufe 10 ihr diesjähriges Weihnachtsprogramm. Die Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Kesler war ebenso begeistert wie das Publikum und dankte den Schülerinnen und Schülern und den Instrumentallehrern für das tolle Konzert. 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Angestellten und Eltern ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2013.

Weihnachtskonzert 2012

Donnerstag, 18. Juli 2013: Schulausflug

Zum Abschluss des Schuljahres haben wir einen gemeinsamen Ausflug aller Schülerinnen und Schüler unserer Schule organisiert. Mit vier Bussen sind wir zum Güterloher Kino Bambi gefahren und haben uns den Film "Die Nordsee - unser Meer" angeschaut. Eine gute Einstimmung auf die verdienten Ferien.

Schulausflug

Sonntag, 14. Juli 2013: Neubürgerempfang

Beim Neubürgerempfang der Gemeinde Herzebrock-Clarholz in der Josefsschule sorgte unsere Schulband für den musikalischen Rahmen. Leider war es in dieser Besetzung der letzte Auftritt der Band, da die Schüler/innen aus der Jahrgangsstufe 10 nun unsere Schule verlassen werden.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Marija, Marcel, Henrik, Jan und Denise für die vielen tollen Auftritte in den letzten Jahren bedanken.

Schulbandauftritt

Samstag, 06. Juli 2013: Entlassfeier

In einer feierlichen Abschlussfeier erhielten unsere diesjährigen Entlassschülerinnen und -schüler ihre Abgangszeugnisse. Mit dem Motto „Wir haben etwas zu sagen!“ verabschiedeten sich 48 Schüler/innen von der Von-Zumbusch-Hauptschule. Darunter vier Schüler aus der neunten Klasse, die einen Ausbildungsvertrag in der Tasche haben. Von den 44 Absolventen des zehnten Jahrgangs schafften 13 den Qualifikationsvermerk für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe.

Entlassfeier

Donnerstag, 4. Juli 2013: Stürmen

Laut Beschluss der "Schülerkonferenz" haben die Schüler/innen bei den Wettbewerben zum Stürmen knapp genen die Lehrkräfte. Im nächsten Jahr wird es sicher eine Revanche geben. Bis dahin werden die Lehrerinnen und Lehrer kräftig üben.

Montag, 1. Juli 2013: Seifenkistenrennen

Auch so kann Schule sein! Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 präsentieren ihre Seifenkisten, die sie im Wahpflichunterricht in Kooperation mit der Fa. Paul Craemer gebaut haben.

Seifenkisten

Donnerstag, 27. Juni 2013: Sommerkonzert

Die Musikklasse 6a, das Schulorchester, die Trommel AG und die Schulband präsentierten die Ergebnisse der musikalischen Arbeit des abgelaufenen Schuljahres. Einen besonderen Applaus erhielten die Entlassschüler/innen Monja Drewes, Verena Fischer, Karina Kesler, Marcel Leuters, Anna Poppenborg und Denise Zebialowicz, die sechs Schuljahre in Musikklassen und Schulorchester gespielt haben.

Sommerkonzert

Freitag, 24. Mai 2013: Kostenloser Nachhilfeunterricht

Zum zehnjährigen Bestehen des Herzebrocker Studienkreises hat Studienkreisleiterin Evelyn Merschbrock am vergangenen Freitag zwei Stipendien im Gesamtwert von 1800 Euro stellvertretend an Armin Düpmeier, kommissarischer Rektor der Von-Zumbusch-Hauptschule, übergeben. Die kostenlose Nachhilfe über ein halbes Jahr soll nun zwei Schülerinnen der sechsten Klasse zugutekommen.

Kostenlose Nachhilfe

Fraitag, 26. April 2013: Girls' - Boys' Day

Wie bereits in den vergangenen Jahren beteiligten sich alle Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe am Girls' und Boys' Day in der Gemeinde Herzebrock-Clarholz. Im Rahmen eines Kurzpraktikums erhielten sie die Gelegenheit in frauen- oder männertypischen Berufen Erfahrungen zu sammeln. Das Bild zeigt einen Besuch bei Firma Rippert. Während der Schulsozialarbeiter Cetin Polat, die Gleichstellungsbeauftragte Jutta Duffe, Hauptschulleiter Armin Düpmeier und Ausbildungsleiter Jörg Dally über das Schnupperpraktikum sprechen, schrauben Malgorzata Duda, Rebecca Moldhäufel und Jaqueline Janknecht an einem Ventilator.

Schnupperpraktikum

Donnerstag, 14. Februar 2013: Valentinstag

Ein Tag für die Blumengeschäfte? Bei uns auf jeden Fall nicht! Unser Motto hieß: Schenken und Beschenkt werden macht Freude. Auch in diesem Jahr organisierte das SV-Team der von-Zumbusch-Hauptschule einen ganz besonderen Rosen-Dienst. Unterstützt wurde die SV von Frau Kühnert und Herrn Stücker. In den Wochen vor dem Valentinstag konnten alle Schülerinnen und Schüler eine Rose mit einem persönlichen Gruß vorbestellen. Diese wurde dann ganz anonym am 14. Februar verteilt. Über 100 Rosen und Karten kamen zusammen. Eine Schülerin der 8a erhielt sogar acht Rosen auf einmal. Rekord! Wer wohl dahinter steckt?

Valentinstag

Freitag, 19. Juli 2013: Verabschiedungen am letzten Schultag

Auch zum Ende dieses Schuljahres heißt es wiederum Abschied nehmen von drei unserer Kolleginnen und Kollegen. Frau Bolte und Frau Brinkmann wechseln zur von-Zumbusch-Gesamtschule, bleiben somit dem Schulzentrum erhalten, wobei Frau Brinkmann durch eine Rückabordnung auch noch weiterhin einige Stunden an der Hauptschule arbeiten wird. Herr Schulze wechselt in den RP Münster.  Das Kollegium unserer Schule dankt für die tolle Zusammenarbeit und wünscht alles Gute für die Zukunft. 

Frau Brinkmann, Herr Schulze und Frau Bolte
Termine
10.04.2017 
Osterferien
03.05.2017 
Elternsprechtag


Aktuelles
Momentan keine Inhalte vorhanden


Login






Postanschriftvon-Zumbusch-Hauptschule, Jahnstr. 2, 33442 Herzebrock-Clarholz Telefon0 52 45 - 92 91 91 0 Telefax0 52 45 - 92 91 91 1 E-mailsekretariat@hshc.de Internetseitewww.hshc.de / / powered by dev4u® - CMS