Schuljahr 08/09

von-Zumbusch-Hauptschule Herzebrock-Clarholz

August 2008: Dietrich Beimdiek neuer Vorsitzender

Herzebrock-Clarholz
Seit Gründung 1983 hat Bernhard Sandfort den Verein der Freunde und Förderer der Von-Zumbusch-Hauptschule geführt. Jetzt stellte er sein Amt zur Verfügung. Die Nachfolge als Vereinsvorsitzender übernimmt Dietrich Beimdiek, der ehemalige Schulleiter.
Dietrich Beimdiek neuer Vorsitzender

November 2008: Kletterwand und Höhlenlabyrinth fördern Lernklima

Herzebrock-Clarholz
"Komm, das schaffst du!" Anfeuernde Rufe sind am Dienstagvormittag auf dem Parkplatz am Herzebrocker Waldstadion zu hören. Dort ist auf einem Autoanhänger eine mobile Kletterwand errichtet worden. Erproben dürfen sich daran die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 b der Herzebrocker Von-Zumbusch-Hauptschule.
Deeskalationtraining

Dezember 2008: Von den ersten "fünf Tönen" bis zum "Hard Rock Blues"

Weihnachtskonzert an der Von-Zumbusch-Hauptschule
Mit einer Pavane, einem einfachen Schreittanz, haben die Blechbläser der Von-Zumbusch-Hauptschule das Weihnachtskonzert eröffnet. Danach zeigten die jüngsten Musikschüler und –schülerinnen, was sie in wenigen Monaten bereits gelernt haben. Angefangen von den ersten "fünf Tönen", zogen sie musikalisch ihre Register und wagten sich in einem zweiten Block auch an das bekannte Weihnachtslied "Morgen kommt der Weihnachtsmann".
Musikklasse 5a

Dezember 2008: Eine Kooperation, die keine Grenzen setzt

Craemer und Von-Zumbusch-Hauptschule
Zumeist geht es bei der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung darum, eine Zusammenarbeit zwischen den Vertragspartnern zu beginnen. Am Freitag war das zwischen der Paul Craemer GmbH und der Von-Zumbusch-Hauptschule anders.
Vertragsunterzeichnung

Dezember 2008: Weihnachts-Jour-Fixe mit Klassik, Kabarett und Spaß

Theater am Wall
Es war eine lange Nacht auf der kleinen Bühne des Dachtheaters. Dreieinhalb Stunden tummelten sich die verschiedensten Gruppen und Künstler beim Weihnachts-Jour-Fixe vor rund 120 Gästen im Warendorfer Theater am Wall.
Stimmgewaltig ging es los. Die Schulband der Zumbusch-Hauptschule aus Clarholz unter Leitung vom Armin Düpmeier riss das Publikum von Beginn an mit und forderte Beifallsstürme heraus. Allen voran Sängerin Nadja Schnieder beeindruckte mit ihren Interpretationen von "Hymm" (Barclay James Harvest) und Chris de Burghs "Spaceman came traveling". Absoluter Höhepunkt des gesamten Abends war dann Bette Midlers "From A Distance". [...]
Die Glocke / Montag, 15. Dezember 2008
Nadja Schnieder

Januar 2009:

Holocaust-Überlebende zu Gast in der Hauptschule "Plötzlich standen wir auf der Straße und waren frei", beschließt Erna de Vries, geborene Korn (85), die Erzählung ihres 22-monatigen Leidenswegs. Er endet in Mecklenburg. Dort befreien alliierte Soldaten den Treck aus den Händen der SS, die am 27. April 1945 das größte Frauenkonzentrationslager in Ravensbrück (Brandenburg) vor den Russen geräumt hat.

Frau de Vries

Februar 2009: "Verrückte Vier" sind die Besten

Planspiel Börse 2008
Erstmals sind beim Planspiel Börse 2008 die besten Gruppen aus jedem Ort des Geschäftsgebiets der Kreissparkasse Wiedenbrück geehrt worden. Voraussetzung dafür war, dass eine Schule mit mindestens sechs Spielgruppen am Börsenspiel teilgenommen hat. In Herzebrock-Clarholz setzten sich "Die verrückten Vier" aus der Von-Zumbusch-Hauptschule mit den Mitgliedern Anna-Lena Bendik, Lena Goldbecker, Caroline Möllenbrock und Laura Pumpe als beste Gruppe durch.
Gewinnerteam

Februar 2009: 90 Schüler haben Talente schwarz auf weiß

Von-Zumbusch-Hauptschule
Die Von-Zumbusch-Hauptschule in Herzebrock geht bei der Berufsberatung ihrer Schülerinnen und Schüler neue Wege: 90 Jugendliche der achten und neunten Klassen haben an einem professionellen Kompetenzcheck teilgenommen und so ihre individuellen Stärken kennen gelernt. Die betreuenden Lehrkräfte waren Martina Brinkmann und Elisabeth Knöbel als Klassenlehrerinnen der Jahrgangsstufe acht sowie Holger Dunker als Berufswahlkoordinator.
Jahrgangsstufe 8 und 9

Februar 2009: Fachfrau hilft beim Filmemachen von der Pike auf

Schulprojekt
Noch stehen sie nicht im Rampenlicht der Öffentlichkeit, aber vor und hinter der Kamera bewegen sich die Jungen und Mädchen der Arbeitsgemeinschaft bereits sicher. Gelernt ist eben gelernt, und das Projekt an der Von-Zumbusch-Hauptschule Herzebrock-Clarholz läuft nicht erst seit gestern. Nach den Herbstferien 2008 fiel die Klappe für eine Projektarbeit der 8a, die von Diplom-Designerin Christel Heermann initiiert wurde und bis zum Schuljahresende im Sommer dieses Jahres begleitet wird.
Videoprojekt

April 2009: Vorgeschaltete Projekttage sind Salz in der Suppe

Girls’/Boys’ Day an der Von-Zumbusch-Hauptschule
Die Von-Zumbusch-Hauptschule geht seit dem vergangenen Jahr beim Girls’/Boys’ Day neue Wege. Schon von Anfang an hatte die Schule das Kurzpraktikum von einem auf zwei Tage ausgedehnt, seit 2008 sind noch zwei weitere Projekttage vorgeschaltet.
Girls-Boys-Day

April 2009: Zehntklässler besuchen den Landtag

Von-Zumbusch-Hauptschule
Ein warmer und sonniger Frühlingstag, ein attraktives Ausflugsziel und gut gelaunte Schülerinnen und Schüler: Die Voraussetzungen für die Fahrt der Jahrgangsstufe zehn der Von-Zumbusch-Hauptschule in die Landeshauptstadt Düsseldorf hätten nicht besser sein können.
Besuch im Landtag NRW

Juni 2009: Lang anhaltender Applaus krönt Sommerkonzert

Herzebrock-Clarholz
Gut eineinhalb Stunden hat das Sommerkonzert der Von-Zumbusch-Hauptschule gedauert: Zeit, die die Mitwirkenden unterhaltsam und kurzweilig gestalteten. Das klassische Finale mit "Once upon a Time" geriet in diesem Jahr textlich ganz speziell und ließ die Gründung der Musikklassen vor zehn Jahren inhaltlich Revue passieren. "Das Ergebnis heute konnte sich hören lassen", bilanzierte mit Hermann Munkelt einer der Musiklehrer der Schule, und nicht erst jetzt unterstrich lang anhaltender Applaus der Besucher die Aussage.
Hermann Munkelt wird verabschiedet.

Juni 2009: "Die Hauptschule trotzt der Krise"

Entlassfeier
Mehr als 60 Prozent der Entlassschüler der Von-Zumbusch-Hauptschule beginnen in den nächsten Wochen eine Ausbildung. "Das übertrifft selbst das vergangene gute Jahr und kann sich sehen lassen", freute sich Rektorin Gudrun Mackensen und schloss: "Die Hauptschule trotzt der Krise."
Entlassjahrgang 2009

Juni 2009: "Glocke"-Betriebsbesichtigung

Über Herstellung und Vertrieb einer Tageszeitung hat sich gestern die Klasse 8 a der Herzebrocker Von-Zumbusch-Hauptschule informiert. Im Druckzentrum der "Glocke" im Oelder Industriegebiet Am Landhagen erläuterte "Glocke"-Mitarbeiter Hans Stiemke die Arbeitsschritte von der Herstellung einer Druckplatte über den Druck der aktuellen "Glocke" auf der Rotationsmaschine bis hin zum Versand der täglich 3400 Zeitungspakete zu den Ablagestellen im Verbreitungsgebiet. Von dort aus liefern 420 Zusteller die frisch gedruckten Exemplare zu den Lesern in den Kreisen Gütersloh, Warendorf und Soest.
Die Glocke / Donnerstag, 25. Juni 2009
Glocke-Besichtigung der 8a

Juni 2009: "Glocke"-Betriebsbesichtigung

Den Weg einer Nachricht in die Zeitung haben sich gestern die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 b der Herzebrocker Von-Zumbusch-Hauptschule erklären lassen. Anhand von Beispielen wurde das Schreiben der Berichte in den sechs Lokalredaktionen der "Glocke" sowie das Sichten und Sortieren der täglich 2000 Agenturmeldungen in der Nachrichtenzentrale veranschaulicht. Wie eine Seite mit Texten, Fotos und Anzeigen am Computer gestaltet wird und danach im Oelder Industriegebiet Am Landhagen auf der Rotationsmaschine gedruckt wird, wurde ebenso erläutert wie die Zustellung der aktuellen Zeitung.
Die Glocke / Freitag, 26. Juni 2009
Glocke-Besichtigung der 8b
Termine
03.05.2017 
Elternsprechtag


Aktuelles
Momentan keine Inhalte vorhanden


Login






Postanschriftvon-Zumbusch-Hauptschule, Jahnstr. 2, 33442 Herzebrock-Clarholz Telefon0 52 45 - 92 91 91 0 Telefax0 52 45 - 92 91 91 1 E-mailsekretariat@hshc.de Internetseitewww.hshc.de / / powered by dev4u® - CMS