Schuljahr 08/09

von-Zumbusch-Hauptschule Herzebrock-Clarholz

Montag, 11. August 2008: Begrüßung der neuen 5er Klassen

Mit einer kleinen Eröffnungsfeier begrüßten wir unsere neuen fünften Klassen. Während die Klassenlehrer Frau Lahr und Herr Munkelt im Anschluss daran die ersten beiden Schulstunden mit ihren neuen Schülerinnen und Schülern verbrachten, standen die Rektorin Frau Mackensen und der Konrektor Herr Düpmeier den Eltern für Fragen zur Verfügung. Zum Abschluss des Vormittags trafen sich die neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern und den Lehrerinnen und Lehrern zu einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche St. Christina.
Erster Schultag

Dienstag, 12. August 2008: Musikklasse Nr. 10 eingerichtet

Ein kleines Jubiläum feiert die von-Zumbusch-Hauptschule zu Beginn dieses Schuljahres: Mit der neuen 5a begrüßen wir die mittlerweile 10. Musikklasse an unserer Schule.
Musikklasse 5a

Dienstag, 12. August 2008: Klasse 5b

Begrüßen möchten wir ebenso die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b. Sie bezieht einen Klassenraum im neuen Anbau unserer Schule.
Klasse 5b

Montag, 27. August 2008: Dietrich Beimdiek neuer Vorsitzender

Seit Gründung 1983 hat Bernhard Sandfort den Verein der Freunde und Förderer der Von-Zumbusch-Hauptschule geführt. Jetzt stellte er sein Amt zur Verfügung. Die Nachfolge als Vereinsvorsitzender übernimmt Dietrich Beimdiek, der ehemalige Schulleiter.
Dietrich Beimdiek neuer Vorsitzender

Freitag, 29. August 2008: Praktikumsvorbereitung

Während der vergangenen drei Tage bereiteten sich die Klassen 9a und 9b mit ihren Klassenlehrern auf das bevorstehende Praktikum vor. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 ein erfolgreiches Praktikum.
Praktikumsvorbereitung

Samstag, 30. August 2008: Proben für Auftritt in der Landesgartenschau

Am Sonntag, den 7. September wird unsere Schulband ab 15.15 Uhr in der Volksbank-Arena auf der Landesgartenschau in Rietberg spielen.
Landesgartenschau 2008

Sonntag, 7. September 2008: Auftritt der Schulband in der LGS Rietberg

Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte die Schulband der von-Zumbusch-Hauptschule als Teil des Städtebeitrags der Gemeinde Herzbebock-Clarholz Auszüge aus ihrem aktuellen Programm auf der Bühne der Volksbank Arena in der Landesgartenschau Rietberg.
Auftritt in der LGS

Donnerstag, 16. Oktober 2008: Verabschiedung von Frau Reuter

Zum großen Bedauern aller Schülerinnen und Schüler, des Kollegiums und der Angestellten verläßt uns unsere Schulsekretärin. Wir bedanken uns für die unzähligen Stunden, die sie für unsere Schule über das normale Maß hinaus gearbeitet hat. Alles Gute, Frau Reuter.
Frau Reuter

Donnerstag, 16. Oktober 2008: Vorstellung von Frau Niehaus

Die durch den Weggang von Frau Reuter frei gewordene Stelle der Schulsekretärin wird Frau Niehaus besetzen. Wir begrüßen sie ganz herzlich in unserem Team und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Frau Niehaus

Dienstag, 4. November 2008: Deeskalationstraining in der 6b

Mit einem dreitägigen Eskalationstraining hat die 6 b mit ihrer Lehrerin Hanne Ackermann versucht, die Klassengemeinschaft zu stärken, das Lernklima zu fördern, Rücksichtnahme und Sozialverhalten zu verbessern und das Selbstbewusstsein zu erhöhen. Unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrerin dabei nicht nur von den beiden Schulsozialarbeitern Christian Barzen-Sartorius und Anna-Elena Borgstädt. Zusätzlich war auch Deeskalationstrainer Michael Kirk für drei Tage an die Hauptschule gekommen.
Deeskalationtraining

Freitag, 7. November 2007: Sicherheitsüberprüfung für Fahrräder

In einer gemeinsamen Aktion mit der örtlichen Polizei und Herzebrock-Clarholzern Fahrradhändlern wurden die Fahrräder unserer Schülerinnen und Schüler kontrolliert. Durch die finanzielle Unterstützung unseres Fördervereins konnten kleine Reparaturen direkt vor Ort durchgeführt werden. Erfreulicherweise musste in diesem Jahr kein einziges Fahrrad von der Polizei wegen zu großer Mängel sichergestellt werden.
Fahrradkontrolle

Mittwoch, 12. November 2008: Feueralarm

Für die Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschule gab es heute eine Überraschung. Ein unankündigter Feueralarm beendete abrupt den Unterricht der vierten Stunde. Nach 15 Minuten war die Unterbrechung allerdings schon wieder vorbei und der Unterricht konnte zur "großen Freude" unserer Schülerschaft fortgesetzt werden.
Feueralarm

Donnerstag, 27. November 2008: Elternsprechtag

Während des Elternsprechtags kümmerte sich das SV-Team um das leibliche Wohl der Eltern. Zusätzlich verkauften die Schülerinnen und Schüler Adventskerzen, wobei die Einnahmen für einen guten Zweck gespendet werden.
SV-Aktion

Dienstag, 9. Dezember 2008: Weihnachtskonzert

In der voll besetzten Aula der von-Zumbusch-Schulen präsentierten die Musikklassen 5a und 6a, das Schulorchester, die Blechbläser AG, die Schulband und die Hip-Hop AG ihr diesjähriges Weihnachtsprogramm. Die Schulleiterin Frau Mackensen dankte allen Beteiligten für das tolle Konzert.
Weihnachtskonzert 2008

Freitag, 12. Dezember 2008: Kooperationsvereinbarung mit der Paul Craemer GmbH

Seit vielen Jahrern kooperiert die von-Zumbusch-Hauptschule mit der Paul Craemer GmbH. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit wurde nun von Bernd Brockhagen, Geschäftsführer der Paul Craemer GmbH, und Gudrun Mackensen, Rektorin der von-Zumbusch-Hauptschule, im Beisein vom Bürgermeister Jürgen Lohman und Vertretern der IHK Ostwestfalen in einer feierlichen Zeremonie durch die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung gewürdigt.
Weitere Informationen im Pressespiegel.
Vertragsunterzeichnung

Freitag, 12. Dezember 2008: Schulband spielt in Warendorf

Bereits zum zweiten Mal war unsere Schulband Gast im Warendorfer Theater am Wall. Mit ihrem Weihnachtsmedley konnten sie das Warendorfer Publikum begeistern.
Weitere Informationen im Pressespiegel.
Schulband spielt in Warendorf

Freitag, 19. Dezember 2008: Unterricht mit Laptops

Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a erarbeiten im Fach Biologie Themeninhalte selbstständig mithilfe eines Selbstlernprogramms.
6a arbeitet mit Selbstlernprogrammen

Montag, 5. Januar 2009: Einladung zum Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 10. Januar veranstaltet die von-Zumbusch-Hauptschule in Herzebrock-Clarholz von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr einen Tag der offenen Tür. In einem Infozentrum können sich die Besucher über Sprachförderung, Berufswahlvorbereitung, Musikklassen, Schulorchester und weitere Arbeitsschwerpunkte informieren. Ebenso werden Informationen zu Übergangscoach, Schulsozialarbeit und Übermittagsbetreuung angeboten. Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufe führen interessierte Eltern durch das Schulgebäude und stehen ihnen Rede und Antwort. Für das leibliche Wohl sorgen Eltern der Schulpflegschaft. Insbesondere die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen und deren Eltern sind zum Tag der offenen Tür herzlich eingeladen.
Infotag 2008

Samstag, 10. Januar 2009: Tag der offenen Tür

Viele Eltern, Jugendliche und Kinder waren der Einladung zum Tag der offenen Tür gefolgt und bescherten der von-Zumbusch-Hauptschule ein volles Haus. Im Infozentrum konnten sie sich über die Unterrichtskonzepte und Angebote unserer Schule informieren. Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe führten interessierte Eltern durch das Schulgebäude und standen ihnen Rede und Antwort.
Fotos vom Tag der offenen Tür gibt es in der Fotogalerie.
Volles Haus in der von-Zumbusch-Hauptschule

Dienstag, 27. Januar 2009: Zeitzeugin zu Gast in der Hauptschule

"Plötzlich standen wir auf der Straße und waren frei", beschloss Erna de Vries die Erzählung ihres 22-monatigen Leidenswegs. Er endete in Mecklenburg. Dort befreien alliierte Soldaten den Treck aus den Händen der SS, die am 27. April 1945 das größte Frauenkonzentrationslager in Ravensbrück (Brandenburg) vor den Russen geräumt hatte. Auf Einladung von Herrn Rütter, des Geschichtslehrers der Klasse 10B, berichtete Frau de Vries von ihren Erlebnissen im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau.
Frau de Vries

Freitag, 30. Januar 2009: Letzter Schultag für Herrn Kunzemann

Am letzten Schultag des ersten Halbjahres verabschiedete sich das Kollegium der von-Zumbusch-Hauptschule im Rahmen einer kleinen Feier von Herrn Kunzemann, der nach 33 Jahren im öffentlichen Dienst nun in den Ruhestand geht. Wir wünschen ihm alles Gute für seine weitere Zukunft.
Herr Kunzemann

Mittwoch, 4. Februar 2008: "Verrückte Vier" gewinnen beim Börsenspiel

Erstmals sind beim Planspiel Börse 2008 die besten Gruppen aus jedem Ort des Geschäftsgebiets der Kreissparkasse Wiedenbrück geehrt worden. Voraussetzung dafür war, dass eine Schule mit mindestens sechs Spielgruppen am Börsenspiel teilgenommen hat. In Herzebrock-Clarholz setzten sich "Die verrückten Vier" aus der Von-Zumbusch-Hauptschule mit den Mitgliedern Anna-Lena Bendik, Lena Goldbecker, Caroline Möllenbrock und Laura Pumpe als beste Gruppe durch. Mit dem Depotwert von 59.263,86 Euro hatten sie den sechsten Platz auf Ebene der Kreissparkasse Wiedenbrück belegt. Als Preis bekam die Schule nun 100 Euro für den Förderverein überreicht.
Gewinnerteam

Freitag, 6. Februar 2009: Professioneller Kompetenzcheck

Die von-Zumbusch-Hauptschule geht bei der Berufsberatung neue Wege: 90 Jugendliche der achten und neunten Klassen haben an einem professionellen Kompetenzcheck teilgenommen und so ihre individuellen Stärken kennen gelernt. Nach der Auswertung des Checks erhielt jeder Teilnehmer einen persönlichen Ergebnisbogen, der im Unterricht ausgewertet wird. Die Ergebnisse des Kompetenzchecks sollen den Jugendlichen helfen, ihre weiteren Schritte auf dem Weg zum Wunschberuf besser zu planen.
8. und 9. Jahrgangsstufe

Montag. 9. Februar 2009: "Film ab" beim Videoprojekt

Im Rahmen des Landesprogramms für Kultur und Schule betreut die Diplom-Designerin Christel Heermann ein Videoprojekt an der von-Zumbusch-Hauptschule. Nachdem die Schülergruppe der 8. Jahrgangsstufe unverzichtbare Theorie zu Themen wie Filmscript und Regie erlernt hat, geht es nun in die Produktion. In zwei Gruppen arbeiten die Jugendlichen. Jeder steht mal vor und mal hinter der Kamera, jeder nimmt auch das Mikrofon in die Hand. Und während die einen sich der Geschichte um einen Museumseinbruch widmen, dreht es sich bei den anderen um Dealer, Flucht und Verrat.
Videoprojekt

09. - 13. Februar 2009: Abschlussfahrt nach Wien

Die Klassenfahrt der 10B und der 10A2 der von-Zumbusch-Hauptschule führte in diesem Jahr nach Wien. 41 Schüler und Schülerinnen besuchten mit ihren Lehrern Frau Mackensen, Frau Schalkamp und Herrn Düpmeier die Donaumetropole Wien. Auf dem Programm standen u. a. eine Führung durch die Altstadt, ein Besuch im Schloss Schönbrunn und eine Fahrt zum Zentralfriedhof, auf dem sie das Grabmal des Namensgebers unserer Schule, Caspar von Zumbusch, besuchten.
Klassenfahrt nach Wien

Donnerstag, 2. April 2009: Besuch im Landtag

Ein warmer und sonniger Frühlingstag, ein attraktives Ausflugsziel und gut gelaunte Schülerinnen und Schüler: Die Voraussetzungen für die Fahrt der Jahrgangsstufe 10 der von-Zumbusch-Hauptschule in die Landeshauptstadt Düsseldorf hätten nicht besser sein können.
Besuch im Landtag NRW

Donnerstag, 23. April 2009: Girls' - Boys' - Day

Wie bereits in den vergangenen Jahren beteiligten sich alle Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe am Girls' und Boys' Day in der Gemeinde Herzebrock-Clarholz. Das Bild zeigt Schüler im Kindergarten St. Christina.
Girls-Boys-Day

Freitag, 24. April 2009: Siegerehrung im Sportabzeichenwettbewerb auf Landesebene

Bei herrlichem Sonnenschein fuhren Helena Weber, Kordula Klüsener, Imam Kuzu, Dominik Böhm und Herr Stücker zur Siegerehrung im Sportabzeichenwettbewerb auf Landesebene nach Oberhausen.
Sportabzeichenwettbewerb auf Landsebene

Mittwoch, 6. Mai 2009: Crosslaufmeisterschaften

Die diesjährigen Crosslauf-Meisterschaften des Kreises Gütersloh fanden erneut an den von-Zumbusch-Schulen in Herzebrock statt.
Die Organisation hatte unser Sportlehrer Hansjosef Stücker übernommen, der von unserer SV tatkräftig unterstützt wurde.
Crosslaufmeisterschaften 2009

Mittwoch, 6. Mai 2009: Fußballspiel

Eine Auswahl unserer Schüler der 10. Klassen spielte gegen die Betriebsmannschaft der Paul Craemer GmbH. Trotz der sehr hohen Niederlage unserer Mannschaft ließen die Schüler den Kopf nicht hängen und freuen sich auf eine Revanche.
Fussballspiel gegen Craemer-Mannschaft

Freitag, 8. Mai 2009: Sportabzeichen-Wettbewerb

Auch in vergangenen Jahr erzielte unsere Schule ein hervorragendes Gesamtergebnis bei der Verleihung des Deutschen Sportabzeichens. Mit einer Beteiligung von 61,26 % und 185 Verleihungen belegt die von-Zumbusch-Hauptschule den 1. Platz im Kreissportbund Gütersloh.
Deutsches Sportabzeichen

Dienstag, 12. Mai 2009: Proben für das Sommerkonzert

Für das Sommerkonzert am Dienstag, den 16. Juni laufen die Proben zur Zeit auf Hochtouren. Schon jetzt sollten sich alle Interessierten den Konzerttermin vormerken, wenn sie sich einen Eindruck von der musikalischen Arbeit von Schulorchester, Musikklassen, Schulband und Blechbläser AG verschaffen möchten.
Schulorchester 08/09

Mittwoch, 13. Mai 2009: Würstchen im Physikunterricht

Heißwürstchen während des Physikunterrichts gab es für jeden Schüler der Klasse 9b der von–Zumbusch-Hauptschule. Thema des Unterrichts war zuvor die Anwendung eines Parabolspiegels als Solarkocher. Neben den physikalischen Grundlagen wurde auch die Bedeutung des Solarkochers für z.B. Afrika erarbeitet. Zwei Milliarden Menschen kochen mit Holz. Nicht überall kommt Holz in ausreichender Menge vor, so in vielen Regionen Afrikas. Das Sammeln von Holz bedeutet dort eine langwierige Arbeit für Frauen und Kinder. Gleichzeitig schadet es der Natur, wenn die wenigen Bäume und Sträucher geschlagen werden. Hier können Solarkocher helfen. Sie nutzen die Sonnenenergie sofort an jeder Stelle. Bei ungetrübtem Sonnenschein stellten die Schüler mit ihrem Physiklehrer Herbert Wolf ihren Solarkocher im Freigelände auf und machten die Probe aufs Exempel. Es dauerte keine halbe Stunde, dann waren Würstchen für eine ganze Klasse heiß und luden zum Verzehr ein. Ein willkommenes Beispiel für die Verknüpfung von Theorie und Praxis.
Physikunterricht

Freitag, 15. Mai 2009: Neue Spielgeräte

Nicht nur unsere jüngeren Schülerinnen und Schüler sind begeistert von den neuen Spielgeräten auf dem Schulhof, die wir gemeinsam mit der benachbarten Realschule angeschafft haben.
Schulhofgestaltung

Montag, 25. Mai 2009: Casting für die neue Musikklasse

Nach den Sommerferien wird erneut eine unserer neuen 5er Klassen als Musikklasse eingerichtet. Die Viertklässler waren zu einem "Casting" eingeladen und konnten unter fachlicher Anleitung der Instrumentallehrer alle Instrumente, die in der Musikklasse erlernt werden können, ausprobieren. Nach drei "anstrengenden" Stunden war die Verteilung geschafft. Wir wünschen unseren neuen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg und viel Freude auf ihren Instrumenten.
Casting

Dienstag, 16. Juni 2009: Sommerkonzert 2009

Die Musikklassen 5a und 6a, das Schulorchester, die Schulband und die Blechbläser AG präsentierten die Ergebnisse der musikalischen Arbeit des abgelaufenen Schuljahres. Einen besonderen Applaus erhielten Anna-Lena Bendik, Lea Martin, Sabine Voß und Jerina Heintze, die sechs Schuljahre in Musikklassen und Schulrochester gespielt haben. Herr Munkelt, Gründer und Leiter des Schulorchesters wurde ebenfalls besonders gewürdigt, da er mit Ablauf deies Schuljahres in den Ruhestand verabschiedet wird. Die Leitung des Schulorchesters werden ab dem nächsten Schuljahr die Musiklehrer Dirk Schulze und Armin Düpmeier übernehmen. Ganz wird unsere Schule aber nicht auf Herrn Munkelt verzichten müssen, als Instrumentallehrer wird er weiterhin die Blechblasinstrumente betreuen.
Sommerkonzert 2009

Samstag, 20. Juni 2009: Entlassfeier 2009

In einer feierlichen Abschlussfeier erhielten 66 Entlassschülerinnen und -schüler ihre Abgangszeugnisse. Mehr als 60 Prozent der Entlassschüler beginnen in den nächsten Wochen eine Ausbildung. "Das übertrifft selbst das vergangene gute Jahr und kann sich sehen lassen", freute sich Rektorin Gudrun Mackensen und schloss: "Die Hauptschule trotzt der Krise."
Entlassjahrgang 2009

Montag, 22. Juni 2009: Verabschiedung von Frau Ackermann

Seit Dezember 1970 ist Frau Ackermann Lehrerin an der von-Zumbusch-Hauptschule in Herzebrock-Clarholz. In all den Jahren hat sie viele Schülergenerationen unterrichtet und mit großem Engagement erheblichen Anteil an deren schulischen Erfolgen gehabt. Das Kollegium unserer Schule dankt ihr für ihre Arbeit und wünscht ihr alles Gute für die Zukunft.
Verabschiedung von Frau Ackermann

Mittwoch, 1. Juli 2009: Letzter Schultag für Herrn Munkelt

Am letzten Schultag verabschiedete sich das Kollegium der von-Zumbusch-Hauptschule im Rahmen einer kleinen Feier von Herrn Munkelt. In seinen vielen Dienstjahren an unserer Schule hat er sich in Besonderem als Betreuer des Erziehungsprogramms FORD und als Gründer und Leiter des Schulorchesters und der Blechbläser AG verdient gemacht. Ganz wird unsere Schule aber nicht auf ihn verzichten müssen, als Instrumentallehrer wird er weiterhin die Blechblasinstrumente betreuen.



Verabschiedung von Herrn Munkelt
Termine
Momentan keine Inhalte vorhanden


Aktuelles
Momentan keine Inhalte vorhanden


Login






Postanschriftvon-Zumbusch-Hauptschule, Jahnstr. 2, 33442 Herzebrock-Clarholz Telefon0 52 45 - 92 91 91 0 Telefax0 52 45 - 92 91 91 1 E-mailsekretariat@hshc.de Internetseitewww.hshc.de / / powered by dev4u® - CMS