Schuljahr 02/03

von-Zumbusch-Hauptschule Herzebrock-Clarholz

Freitag, 7. Februar 2003: Projekt Müllsortierung

Projekt Müllsortierung Durch bessere Müllsortierung haben es die Schüler der Haupt- und Realschule geschafft, die Restmüllmenge um 50 % zu verringern. Als Belohnung überreichte Bürgermeister Lohmann einen Scheck über 474,00 €. Das entspricht der Hälfte der eingesparten Gebühren. Das Geld soll für Schülerprojekte verwendet werden.

Zu Beginn der Aktion haben die Schülervertretungen beider Schulen einen Brief an alle Eltern geschrieben, in dem sie darum baten, Mehrwegflaschen und Butterbrotboxen zu nutzen und auf Dosen und Tetrapacks zu verzichten. Als nächstes wurden alle Schüler informiert und die Klassenlehrer haben das Thema in ihren Klassen besprochen. Zusätzlich wurden Plakate im Schulgebäude aufgehängt.

Die Firma Rethmann hat neue Mülleimer für alle Klassen gestiftet, sodass der Müll nach Papier, gelbem Sack und Restmüll getrennt werden konnte. Sechs Wochen lang sind die Schüler der SV dann in den Pausen durch die Klassen gegangen, um die Mülltrennung zu kontrollieren. Das Ergebnis der Aktion: 50% weniger Restmüll.

Termine
Momentan keine Inhalte vorhanden


Aktuelles
Momentan keine Inhalte vorhanden


Login






Postanschriftvon-Zumbusch-Hauptschule, Jahnstr. 2, 33442 Herzebrock-Clarholz Telefon0 52 45 - 92 91 91 0 Telefax0 52 45 - 92 91 91 1 E-mailsekretariat@hshc.de Internetseitewww.hshc.de / / powered by dev4u® - CMS